WordPress Site Health: Was ist das und wo ist es zu finden?

In WordPress 5.2 wurde eine brandneue Funktion namens Site Health eingeführt. Dies ist ein Tool, das den Zustand Ihrer Website überwacht und Sie über mögliche Probleme oder Verbesserungen informiert. Es ist wichtig, dass Sie diese Seite im Auge behalten, da hier auch alle wichtigen Plugins ihre Benachrichtigungen ablegen. Lass uns eintauchen.

Was ist Site Health?

Site Health ist ein Tool in WordPress, mit dem Sie die Leistung Ihrer Website überwachen können. Es besteht aus zwei Teilen: einem Statusbildschirm und einem Infobildschirm. Sie finden das Site Health-Tool über Tools> Site Health in Ihrem WordPress-Backend. Zusätzlich zu den WordPress-Überprüfungen können Plugin-Entwickler auch Site Health integrieren.

Da es wichtige Informationen enthält, würden Sie erwarten, dass Benachrichtigungen auf zusätzliche Weise angezeigt werden. Dies ist leider nicht der Fall. Derzeit können Sie keine E-Mail-Erinnerung dafür festlegen oder ein Widget im Dashboard finden. Glücklicherweise wird letzteres in WordPress 5.4 hinzugefügt, das Ende März 2020 erscheinen wird.

Sie finden Site Health im Menü "Extras" im Backend Ihres WordPress

Webhosting Domain Wordpress

Statusseite

Auf dem Statusbildschirm führt WordPress eine Leistungs- und Sicherheitsanalyse durch, die Ihre Website überprüft und Benachrichtigungen und Empfehlungen gibt. Oben auf der Seite sehen Sie außerdem einen farbigen Kreis, der Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie gesund Ihre Website ist. Rot sehen? Du hast Arbeit zu erledigen.

Alle Benachrichtigungen können reduziert werden, sodass Sie auf den Titel klicken können, um weitere Informationen anzuzeigen. Dort finden Sie auch Links zu weiteren Informationen zu diesem Problem und seiner Vorgehensweise.

Erhalten Sie schnell mehr Kontext, indem Sie auf eine Statusmeldung klicken

Webhosting Domain Wordpress site health

Infoseite

Auf der zweiten Seite finden Sie einen Info-Bildschirm mit detaillierten Informationen zur Konfiguration Ihrer Website. Sie können diese Informationen verwenden, um Hilfe von ORC Webhosting oder Ihrem Entwickler zu erhalten, wenn Sie auf Probleme stoßen. Kopieren Sie die Informationen einfach und fügen Sie sie bei Bedarf ein!

Webhosting Domain Wordpress site health

Das Überprüfen Ihrer WordPress-Einstellungen ist einfach

Warum sollte ich mich für Site Health interessieren?

So wie Sie sich um Ihre eigene Gesundheit kümmern sollten, sollten Sie sich auch um die Gesundheit Ihrer Website kümmern. Sie könnten Site Health als eine Art Arzt sehen - er findet Probleme und schlägt Lösungen vor. Diese Verbesserungen reichen vom Upgrade Ihrer PHP-Version über das Deaktivieren nicht verwendeter Plugins aus Sicherheitsgründen und von der Implementierung von HTTPS bis zur Überprüfung, ob die REST-API verfügbar ist. Klicken Sie einfach auf eine Benachrichtigung, um weitere Schritte oder weitere Informationen zur Prüfung anzuzeigen. Sie werden auch sehen, welches Plugin Sie über die Verbesserungen informiert hat.

In Zukunft wird Site Health der richtige Ort für diese Art von Überprüfungen und Benachrichtigungen sein. In zunehmendem Maße werden WordPress-Plugins relevante Überprüfungen und Benachrichtigungen in das Site Health-Dashboard einfügen. Dies macht es zu einem wichtigen Teil Ihrer Reise zum Aufbau einer fantastischen, sicheren und aktuellen Website.

War diese Antwort hilfreich? 0 Benutzer fanden dies hilfreich (1 Stimmen)