Was sind Domain-Namen?  Beitrag ausdrucken

Eine Domain ist ein zusammenhängender Teilbereich des hierarchischen Domain Name System (DNS).

Im 
Domain-Vergabeverfahren ist es ein im Internet weltweit einmaliger und eindeutiger und unter gewissen Regeln frei wählbarer Name unterhalb einer Top-Level-Domain.

Die exakten Regeln für die Namensvergabe legt die Vergabestelle (NIC =
Network Information Center) der jeweiligen Top-Level-Domain fest.
Eine Domain kann beliebig in durch 
Punkte getrennte Subdomains unterteilt werden.

Mit jedem so gebildeten voll qualifizierten Domain-Namen (FQDN = Fully Qualified Domain Name) kann ein beliebiges physisches oder virtuelles Objekt weltweit eindeutig adressiert werden.
Die Verbindung zwischen dem FQDN und dem tatsächlichen Aufenthaltsort des Objektes wird über Einträge in 
Nameservern hergestellt, die letztlich auf die IP-Adresse eines Servers verweisen.

War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Beiträge

Wieso wurden meine Services gesperrt?
Sollte eins oder mehrere Ihrer Services durch unser Supportteam gesperrt werden, so erhalten Sie...
Kann ich pro Account mehr als eine Website hosten?
Ja. Bei ORC Webhosting haben Sie bei fast allen Webhosting Paketen die Möglichkeit mehrere...
Was ist eine Uptime-Garantie?
Uptime ist ein englischer Ausdruck für die Zeit, in der ein System läuft und funktionstüchtig...
Wie entscheide ich mich für den richtigen Domain-Namen?
10 Tipps für den richtigen Domain-Namen Einen Domainnamen zu finden, ist nicht leicht. Man...
Wo kann ich einen Domain-Namen für meine Website kaufen?
Domain-Namen können Sie bei uns auf der Webseite unter dem Reiter "DOMAINS" bestellen.ORC...